Am 18. präsentierten Andreas Wimmer, Geschäftsführer und wissenschaftlicher Leiter des LEC, und Dipl.-Ing. Dr.techn. Eduard Schneßl ihren Beitrag im Konferenzbericht unter dem Namen “Trends in the Development of Large Gas Engines for Power Generation“. Internationale Sprecher präsentierten ebenfalls ihre Arbeit in diversen Bereichen. Dipl.-Ing. Schneßl referierte für eine kleine, aber exklusive Gruppe Experten im Vorlesungsblock T01 – Power Plants & Engineering. Die gesamte Tagung wurde auf Englisch gehalten.

Bei dieser internationalen Veranstaltung spielen Großmotoren in verschiedensten Bereichen eine große Rolle. Auch in Ländern, die nicht so häufig in der Industrie vertreten sind, wird großer Wert auch Globalität gesetzt.  -Andreas Wimmer, Geschäftsführer LEC GmbH

Empfohlene Zitierweise:

Trends in the Development of Large Gas Engines for Power Generation. / Schneßl, Eduard; Wimmer, Andreas.
2016. 1-12 Abstract from International Conference and Workshop REMOO, Budva, Montenegro.

Weitere Zitierweisen finden Sie hier.