Zielsetzung:

Für eine ganzheitliche Untersuchung von Großgasmotoren ist die Anwendung einer Reihe von Simulationswerkzeugen notwendig. Das LEC entwickelt eine Programmumgebung, die die einzelnen Simulationswerkzeuge zusammenfasst und somit eine automatisierte Untersuchung ermöglicht. Im Rahmen dieser Masterarbeit soll diese Programmumgebung erweitert und an einem realen Motor getestet werden.

Aufgaben:

  • Einarbeiten in das Thema (0D, 1D, 3D Simulation von Großgasmotoren, Python)
  • Erweiterung der vorhandenen Module
  • Anwendung der Programmumgebung an realen Motor
  • Auswerten der Ergebnisse und Schlussfolgerungen
  • Abfassen der Arbeit

 

Möglicher Beginn:     nach Vereinbarung
Dauer:                         ca. 6 Monate

Kontakt:
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Ao. Univ.-Prof. Dr. Andreas Wimmer
Tel: +43 (316) 873-30101
Email: andreas.wimmer@lec.tugraz.at

Dr. Gerhard Pirker
Tel: +43 (316) 873-30130
Email: gerhard.pirker@lec.tugraz.at

Dr. Stefan Posch
Tel: +43 (316) 873-30084
Email: stefan.posch@lec.tugraz.at