Aufgaben:

  • Einarbeitung in das Thema und ausführliche Literaturrecherche
  • Untersuchung physikalischer und datengetriebener Ansätze und/oder Kombinationen (hybride Ansätze)
  • Bewertung und Validierung der Ansätze auf Basis von vorab definierten Genauigkeitskriterien
  • Evaluierung der Methodik hinsichtlich Übertragbarkeit auf beliebige Sensoren
  • Abfassung der Masterarbeit

Möglicher Beginn: Ab sofort

Dauer:  ca. 6 Monate

Kontakt:

Fachbereichsleiter:

Ao. Univ.-Prof. Dr. Andreas Wimmer, +43 (316) 873-30101, andreas.wimmer@lec.tugraz.at

Betreuer:

Dr. Gerhard Pirker, +43 (316) 873-30130, gerhard.pirker@lec.tugraz.at

Dr. Stefan Posch, +43 (316) 873-30084, stefan.posch@lec.tugraz.at

 

 

Das LEC unterstützt die Chancengleichheit und Vielfalt. Wir suchen engagierte und motivierte Personen mit Forschungstalent. Werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns schon auf Ihre Bewerbung.

Kontakt:

Johannes Kreil
HR Manager
Email: career@lec.tugraz.at

 

Sollte dieses Stellenprofil nicht Ihren Karrierevorstellungen entsprechen, dann laden wir Sie herzlich ein, auch unsere anderen ausgeschriebenen Positionen zu sichten oder sich ohne Bezug auf eine offene Position unter Darstellung Ihrer Karriereziele, Ihrer gewünschten Arbeitsgebiete und Ihrer Fähigkeiten zu bewerben.
Um unsere am Gesamtsystem ausgerichtete Forschungstätigkeit auf höchstem Niveau zu betreiben erweitern wir kontinuierlich unser Team in den Disziplinen Maschinenbau, Physik, Mathematik, Verfahrenstechnik, Materialwissenschaften, Elektronik, Data Science, Sensorik u. a.