Verantwortung

  • Mitarbeit an der Entwicklung neuer Sensortechnologien und smarter Steuerungen (In-House Entwicklung und Vorserien-Produktion)
  • Design des Sensor Layouts und Integration der Sensoren in die Motorbauteile
  • Vorbereitung und Durchführung von Tests auf verschiedenen Prüfständen

Ihre Fähigkeiten

  • Abgeschlossene Ausbildung in Elektronik oder Mechatronik oder vglb. (HTL, FH, B.Sc.)
  • Gute Fingerfertigkeit und feinmotorisches Geschick
  • Interesse an detailorientiertem Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Beharrlichkeit
  • Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil

Unser Angebot

  • Verfügbarkeit modernster Forschungsinfrastruktur
  • Selbständiges Arbeiten in einem exzellenten Team
  • Ausgezeichnete berufliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Gute Lage im Stadtgebiet von Graz, Kantine
  • Vollzeitbeschäftigung, Gleitzeit
  • Beginn zum frühestmöglichen Zeitpunkt
  • Das kollektivvertragliche Monatsbruttogehalt für diese Stelle beträgt € 1.844,99. Wir sind bereit, Ihre Erfahrung und Qualifikation mit einer Überzahlung zu honorieren.

 

Das LEC unterstützt die Chancengleichheit und Vielfalt. Wir suchen engagierte und motivierte Personen mit Forschungstalent. Werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns schon auf Ihre Bewerbung.

 

Contact:
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Johannes Kreil
HR Manager

Email: career@lec.tugraz.at

 

Sollte dieses Stellenprofil nicht Ihren Karrierevorstellungen entsprechen, dann laden wir Sie herzlich ein, auch unsere anderen ausgeschriebenen Positionen zu sichten oder sich ohne Bezug auf eine offene Position unter Darstellung Ihrer Karriereziele, Ihrer gewünschten Arbeitsgebiete und Ihrer Fähigkeiten zu bewerben.
Um unsere am Gesamtsystem ausgerichtete Forschungstätigkeit auf höchstem Niveau zu betreiben erweitern wir kontinuierlich unser Team in den Disziplinen Maschinenbau, Physik, Mathematik, Verfahrenstechnik, Materialwissenschaften, Elektronik, Data Science, Sensorik u. a.