Zielsetzung:

Zur Entwicklung und Optimierung von Verbrennungsmotoren bietet sich aufgrund der großen Anzahl an Freiheitsgraden heutiger Verbrennungskonzepte die 0-dimensionale Simulation an. Ziel der Arbeit ist es, bestehende semi-physikalische Brennratenmodelle für direkt-gezündete und vorkammergezündete Großgasmotoren sowie für Dual-Fuel Motoren anhand von vorhandenen Messdaten zu evaluieren und hinsichtlich Gültigkeitsbereich und Robustheit zu erweitern. Je nach persönlichem Interesse kann bei dieser Arbeit auch ein Verbrennungskonzept detaillierter behandelt werden.

Aufgaben:

  • Literaturrecherche
  • Testen und Validieren der bestehenden Modelle
  • Verbesserung und Erweiterung der bestehenden Modelle
  • Validierung der Modellerweiterungen

Validierung und Erweiterung bestehender Brennratenmodelle für Großgasmotoren mit unterschiedlichen Verbrennungskonzepten

 

Möglicher Beginn:     ab sofort
Dauer:                          ca. 6 Monate

Kontakt:
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Ao. Univ.-Prof. Dr. Andreas Wimmer
Tel: +43 (316) 873-30101
Email: andreas.wimmer@lec.tugraz.at

Dr. Gerhard Pirker
Tel: +43 (316) 873-30130
Email: gerhard.pirker@lec.tugraz.at

DI Michael Wohlthan
Tel: +43 (316) 873-30134
Email: michael.wohlthan@lec.tugraz.at