Einfluss des Zündvorgangs auf die Flammenfrontausbreitung in einem Einhubtriebwerk

http://www.lec.at/job-entries/einfluss-des-zuendvorgangs-auf-die-flammenfrontausbreitung-in-einem-einhubtriebwerk/

Zielsetzung: Zur grundlegenden Untersuchung von Verbrennungsvorgängen in Verbrennungskraftmaschinen steht am IVT ein sogenanntes Einhubtriebwerk (Rapid Compression-Expansion Machine, RCEM) zur Verfügung. Diese Maschine erlaubt es, einzelne Verbrennungszyklen von Verbrennungskraftmaschinen mit großer Flexibilität im Hinblick auf Kolbenhub, Verdichtungsverhältnis und Zusammensetzung des Arbeitsgases nachzustellen. Überdies kann der Verbrennungsvorgang durch verschiedene Brennraumfenster exzellent optisch erfasst werden. Erste Untersuchungen der sphärischen Ausbreitung der Flammenfront durch…

Analyse und Simulation der Prozessführung in einem Einhubtriebwerk

http://www.lec.at/job-entries/analyse-und-simulation-der-prozessfuehrung-in-einem-einhubtriebwerk-2/

Zielsetzung: Zur grundlegenden Untersuchung von Verbrennungsvorgängen in Verbrennungskraftmaschinen steht am IVT ein sogenanntes Einhubtriebwerk (Rapid Compression-Expansion Machine, RCEM) zur Verfügung. Diese Maschine erlaubt es, einzelne Verbrennungszyklen von Verbrennungskraftmaschinen mit großer Flexibilität im Hinblick auf Kolbenhub, Verdichtungsverhältnis und Zusammensetzung des Arbeitsgases nachzustellen. Überdies kann der Verbrennungsvorgang durch verschiedene Brennraumfenster exzellent optisch erfasst werden. Im Rahmen der Masterarbeit sollen Möglichkeiten zur Analyse und…

Untersuchung und Analyse von Einblaserate-Verläufen eines Hochdruck-Gasinjektors

http://www.lec.at/job-entries/untersuchung-und-analyse-von-einblaserate-verlaeufen-eines-hochdruck-gasinjektors/

Zielsetzung: Zur Messung der Einblaserate eines Hochdruck-Gasinjektors steht am IVT ein Hydraulikprüfstand zur Verfügung (Düsen-Durchfluss-Messeinrichtung, DDFM). Dabei wird ein Düsenloch (und somit ein Einblasestrahl) im Inneren einer Druckkammer auf einen Kraftsensor gerichtet. Unter Annahme einer vollständigen Umlenkung des Einblasestrahls um 90 Grad kann vom Kraftverlauf auf die Einblaserate zurückgerechnet werden (Strahlkraftmethode). Ziel der Arbeit ist es, die Einblaserateverläufe für einen…

Vergleich von RANS und LES Modellierungsansätzen für motornahe Geometrien

http://www.lec.at/job-entries/vergleich-von-rans-und-les-modellierungsansaetzen-fuer-motornahe-geometrien/

Zielsetzung: Im Rahmen der Masterarbeit sollen mittels kommerzieller Software Large Eddy Simulation (LES) und Reynolds Averaged Navier Stokes (RANS) Turbulenzmodellierungsansätze anhand von einfachen Geometrien (backward facing step) und motornahen Geometrien (stationäre Ventilströmung) verglichen werden. Großer Wert wird dabei auf die Generierung der LES Randbedingungen, als auch die Auswertung der LES-Ergebnisse und den quantitativen und qualitativen Vergleich mit RANS-Ergebnissen gelegt.  …

Motorenforschung essentiell für Klimaschutz

http://www.lec.at/news-entries/motorenforschung-essentiell-fuer-klimaschutz/

Der Güterverkehr steigt laut aktuellen Zahlen auch in Zukunft weltweit stark an. Die Effizienz und die Emissionen von Nutzfahrzeugen, Schiffen, Zügen und Co. haben sich in den letzten Jahren zwar schon stark verbessert, es gibt aber noch Luft nach oben. Forschungsarbeit mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit, wie sie am Large Engines Competence Center (LEC) und am Institut für Verbrennungskraftmaschinen…