SENSORTECHNOLOGIE

LEC SMART TELEMETRY

MOTORENÜBERWACHUNG UNTER EXTREMBEDINGUNGEN

Mit seinen Entwicklungen schafft das LEC die Grundlagen für den Technologiesprung zur nächsten Generation von Gas und Dual-Fuel-Motoren. Größte Herausforderung dabei sind die extremen Bedingungen für Sensorik und Datenübertragung. Sie müssen bei ununterbrochenem Betrieb über mehrere tausend Stunden bei hohen Temperaturen, starken Vibrationen und großen Fliehkräften funktionieren. Das preisgekrönte, echtzeitfähige Telemetrie-System ist eine hochflexible, robuste und leistungsstarke Sensor-Lösung, die in extremen Motorsituationen den großen Beanspruchungen standhält.

SOFTWARE

LEC MCheck

INNOVATIVE SOFTWARE FÜR MESSFEHLERDIAGNOSEN

Das LEC hat mit „LEC Measurement Check System“, kurz „LEC MCheck“ eine innovative Software entwickelt, die eine automatisierte Qualitätskontrolle von Prüfstandsmessdaten und damit die frühzeitige Erkennung und Korrektur von Messfehlern direkt am Prüfstand ermöglicht. Durch die Implementierung von flexiblen, modellgestützten Methoden zur automatischen Plausibilitätskontrolle, Fehlerisolation und Korrektur von Messwerten wird eine Qualitätssteigerung der Messergebnisse erzielt.

SOFTWARE

LEC CORA

HOCHFLEXIBLE SOFTWARE ZUR ANALYSE UND SIMULATION DES ARBEITSPROZESSES VON VERBRENNUNGSMOTOREN

LEC CORA (Combustion Optimization, Research and Analysis) ist ein innovatives Softwarepaket zur Analyse und Simulation des Arbeitsprozesses von Verbrennungsmotoren. Die modulare Struktur und die hochflexible Ein- und Ausgabe von LEC CORA erlauben eine vollautomatische Steuerung durch andere Programme für verschiedenste Anwendungsbereiche. Der optimierte Programmcode sowie die Verwendung nulldimensionaler Analyse- und Simulationsansätze gewährleisten sehr kurze Rechenzeiten.