Zielsetzung:

Im Rahmen der Masterarbeit soll ein bereits bestehender Workflow für die Vorausberechnung der Verbrennung in einem Großmotor mit Diesel-Pilotölzündung untersucht werden. Dabei kommen als Hauptenergieträger Erdgas oder Wasserstoff zum Einsatz. Mittels eines Automatisierungstools sollen sowohl die Randbedingungen für die 3D-CFD Simulation, als auch die Simulationsparameter analysiert und optimiert werden.

Aufgaben

  • Einarbeiten in das Thema (3D-CFD Simulation mit AVL FIRE, Automatisierungstools, Messdaten)
  • Erstellen einer Testmatrix und Aufsetzen der Simulationen
  • Durchführen der Simulationen
  • Auswerten der Simulationen
  • Abfassen der Arbeit

 

Möglicher Beginn:     nach Vereinbarung
Dauer:                         ca. 6 Monate

Kontakt:
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Ao. Univ.-Prof. Dr. Andreas Wimmer
Tel: +43 (316) 873-30101
Email: andreas.wimmer@lec.tugraz.at

Dr. Gerhard Pirker
Tel: +43 (316) 873-30130
Email: gerhard.pirker@lec.tugraz.at

Dr. Lucas Eder
Tel: +43 (316) 873-30141
Email: lucas.eder@ivt.tugraz.at