Dipl.-Ing. Anton Tilz forscht am LEC in der Area C – Robust Engine Solutions an der Zuverlässigkeit und Langlebigkeit von Motorsystemen und der Entwicklung von robusten Motorkomponenten und höchst innovativen Monitoring-Tools. Sein Artikel „Experimental investigation of the influence of ignition system parameters on large lean burn spark ignited gas engines“ (Experimentelle Untersuchung des Einflusses von Zündsystemparametern auf funkengezündete Magergasgroßmotor) wird in der 119. Ausgabe der Fachzeitschrift „Experimental Thermal and Fluid Science“ vom 1. November 2020 publiziert.

 

Highlights des Beitrags sind:

  • Einfluss der Funkstromdauer auf das beobachtete Verbrennungsverhalten
  • Isolierte Untersuchung der Lichtbogenverhaltens bei motorähnlichen Bedingungen auf einem Lichtbogenprüfstand
  • Eine erhöhte Funkstromdauer führt zu einer stabileren und schnelleren Verbrennung
  • Eine erhöhte Funkstromdauer führt zu zunehmender Bogenlänge pro Durchschnittszyklus
  • Die Ergebnisse legen nahe, dass eine verschwindende Sekundärenergie und Bogenlänge die Verbrennung beeinflussen

Lesen Sie den Beitrag hier.
Erfahren Sie mehr über Experimental Thermal and Fluid Science.

 

Empfohlene Zitierweise:

Experimental investigation of the influence of ignition system parameters on combustion behavior in large lean burn spark ignited gas engines. / Tilz, Anton; Kiesling, Constantin; Meyer, Georg; Nickl, Andreas; Pirker, Gerhard; Wimmer, Andreas.
in: Experimental thermal and fluid science, Jahrgang 119, 19.05.2020

Weitere Zitierweisen finden Sie hier.